Energie

Kategorie:

Wärmeschutz

Heizkosten in den Griff bekommen

Alle stöhnen über die hohen Energiepreise. Schlaue Hausbesitzer jedoch lassen zuerst einmal die Fenster überprüfen. Denn alte und schlechte Fenster sind eine der größten Wärmeverlustquellen in der Gebäudehülle. Sie sind buchstäblich die „dünnen Stellen“ in der Haut des Hauses. Fehlende Dichtungen, Einfachverglasungen und Rahmenmaterialien mit schlechter Wärmeisolation sind die Ursache dafür, dass Sie Ihr Geld buchstäblich zum Fenster rauswerfen.


Vier und mehr Kammern für besseren Wärmeschutz

Die in den letzten Jahren weiter angestiegenen Anforderungen an die Wärmedämmung haben seitens der Profilhersteller die Anstrengungen erhöht, die Wärmedämmeigenschaften bei den Systemen zu verbessern. Ein Ziel dieser Bemühungen war die Entwicklung von Profilen, deren Wärmedurchgangskoeffizient in etwa dem der Verglasung nahe kommt. Dabei wurde versucht, diese Verbesserung ohne eine Veränderung der bisherigen Bautiefe zu erreichen. Während dieser Schritt bei der Erhöhung von Zweikammer- zu Dreikammerprofilen noch eine nennenswerte Verbesserung brachte, führte eine weitere Erhöhung der Kammernanzahl nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Die Lösung dieses Dilemmas brachte ein kompletter Neuaufbau der Profilgeometrie mit Bautiefen von 70 mm und darüber. So war es möglich, U-Werte in der Größenordnung von 1,2 W/m²K bei gleichzeitiger Verwendung von Standardstahlaussteifungen zu erzielen. In Verbindung mit einer Wärmeschutzverglasung sind Uf-Werte von 1,2 W/m²K und darunter keine Utopie mehr.


Energiekosten senken durch moderne Fenstertechnik

Neue, dicht schließende Fenster sind die besten Energiesparer. Besonders Kunststofffenster setzen durch das Zusammenspiel von Bautiefe, ausgefeilter Mehrkammertechnik und darauf abgestimmter Dichtebenen Maßstäbe bei der Wärmeisolation. Sie sorgen dafür, dass Wärme drinnen und Kälte draußen bleibt. Mit neuen Kunststofffenstern sparen Sie viel Geld, steigern den Wohnkomfort und leisten außerdem einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Jugendzimmer-Couch_8003-8094_B2-0016_bea_wärmeschutz